Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

SPD-Breckenheim und die Wahl

Ein Fazit und Aufruf für neue Impulse

Das Ergebnis der Bundestagswahl ist enttäuschend und bitter für uns als SPD. Wir haben uns deutlich mehr erhofft und für mehr gekämpft.

Das Zweitstimmenergebnis für Wiesbaden:
CDU 29,0%, SPD 21,2%, Grüne 11,8%, Die Linke 9,5%, AfD 11,2%, FDP 13,3%

Besonders erschreckend ist, dass in Wiesbaden 15.496 (11,2%), in Breckenheim 185 (8,4%), in Klarenthal sogar 837 (20,3%) Wähler die AfD gewählt haben, und wir fragen uns, was treibt so viele Menschen in die Arme von Rechtsextremisten?

Offensichtlich haben wir es nicht geschafft, unsere Wählerbasis auszubauen, obwohl wir viele soziale Erfolge in der abgelaufenen Legislaturperiode erkämpf haben: Vom Mindestlohn über den sozialen Wohnungsbau bis hin zur Familienförderung, der Rente und der Ehe für alle. Besonders bedrückend ist für uns alle die Stärke der AfD und mit ihr der Einzug von Rechtsextremen in den Bundestag. Denen sagen wir als gesamte Partei unseren entschiedenen Widerstand an. Bereits über 1.500 neue Mitglieder sind in den ersten 48 Stunden nach der Wahl in die SPD eingetreten, um uns dabei zu unterstützen.

Es ist richtig und gut, dass die SPD in der Opposition wieder zu einem klaren Profil kommt und neben der Tagespolitik wieder mittel- und langfristige Ziele und Visionen einer besseren und gerechteren Gesellschaft formuliert. Dazu gehört unseres Erachtens auch, die Fehler der Agenda 2010 zu korrigieren, d. h. die Arbeitnehmerrechte wieder zu stärken, die Lasten zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber wieder gerecht zu verteilen, die Reichen zu Gunsten der Geringverdiener und des Mittelstandes stärker zu besteuern, aber auch eine Kranken- und Rentenversicherung für alle, die Vision eines vereinigten Europas, eine Umweltpolitik, die unseren Planeten schützt und vieles mehr.

Dafür wollen wir arbeiten!

In Breckenheim, in Wiesbaden und in ganz Deutschland und Sie sind herzlich eingeladen, uns dabei zu unterstützen. Der Vorstand der SPD-Breckenheim hat sich dazu entschlossen zukünftig die Vorstandssitzungen öffentlich durchzuführen. Haben Sie den Mut, kommen Sie vorbei und helfen Sie mit, die Zukunft zu gestalten

Wir brauchen Sie und Ihre Ideen. Lassen Sie uns gemeinsam die SPD erneuern.

Deutschland braucht eine starke SPD!

Ihr
Vorstand der SPD-Breckenheim